top of page

Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass die Unternehmen Eliticino-Tarmac SA und Swiss Helicopter AG ab dem 1. Juli 2021 eine neue Struktur geschaffen haben, die alle Helikopterflugaktivitäten auf der Alpensüdseite umfasst.

Die neue Struktur entspricht dem Namen Swiss Helicopter Regione Ticino. Diese neue Realität hat Veränderungen in der Flugschule, bei den Passagierflügen und bei den Geschäftsflügen mit sich gebracht, wobei die Materialtransportflüge, die seit 2006 mit der Gründung von Eliticino-Tarmac bereits auf den beiden Basen Locarno-Magadino und Lugano-Agno durchgeführt wurden, unverändert geblieben sind.

Swiss Helicopter ist im Besitz der Swiss Helicopter Group, zu der auch Heliswiss International (Grosshelikopter) gehört. Das Angebot von Swiss Helicopter Regione Ticino beinhaltet neben Schul- und Geschäftsflügen auch Transportflüge von Material bis zu 5'000 kg mit Super Puma und Kamov.

Mit der Basis Lugano-Agno wird das Angebot für Flugschule und Geschäftsflügen erweitert und vervollständigt damit das Angebot der Swiss Helicopter Gruppe, welche nun über beachtliche 14 Basen in der ganzen Schweiz verfügt, ein Rekord, der nur von der Rega erreicht wird.

Eine solide Schweizer Gruppe mit einer flächendeckenden Präsenz in der ganzen Schweiz ermöglicht es uns, zu expandieren und euch, unsere geschätzten Kunden, einen tadellosen und hochwertigen Service zu bieten.


 

logo.png
294px-Swiss_Helicopter_Logo.svg.png

Neue Firmenstruktur

bottom of page